Page 13 - Sommer Reisen - Katalog 2020
P. 13

  © Marine26 | stock.adobe.com
     Vaucluse. Zunächst ein Spaziergang durch Gordes, einem der schönsten Bergdörfer Frankreichs, dann zu den Steinbrüchen von Roussillon. Hier leuch- ten die Felsen in allen nur erdenkbaren Ockertönen. Diese Farbenpracht ist ein- malig - welch ein Rausch für die Sinne! Lavendel ist der Duft der Provence. Und Coustellet wartet mit dem passenden Museum auf. Gegenüber des wunder- schönen Städtchens Les Baux-de-Pro- vence lassen Sie sich von dem Ton- und Lichtspektakel in „Les Carrières de Lu- mières“ überraschen.
zum Tour de l’Horloge und zum prächti- gen Hotel de Ville.
6.Tag Salve Nemausus
Adieu Provence, Du Sehnsuchtsziel.
Ihr spezielles
SOMMER Leistungspaket:
• Reise im Komfortbus
• 5 x Übernachtung mit Frühstücks-
buffet im Hôtel Nimotel Nîmes • 2 x 3-Gang-Abendessen im
Restaurant des Hôtel Nimotel • 1 x 3-Gang Abendessen im
Restaurant Lez Alizés in Nîmes • 1 x 4-Gang-Abendessen inkl.
Apéritif, Wein, Kaffee im Restaurant Le Mas Teulière in Maussane-les- Alpilles
• Besuch der Stierzucht EARL Manade Arnaud mit Leiterwagen- fahrt und 3-Gang-Abendmenü inkl. Apéritif, 1⁄4 Liter Wein und Kaffee
• Eintritt mit Führung in dt. Sprache im Musée de la Levande in
Coustellet (1 Std.)
• Besichtigung des Ton- und Licht-
schauspiels „Carrières de Lumières“ bei Les Baux-de-Provence mit audiovisueller Show
• Besichtigung der Olivenmühle Moulin CasteleS in frz. Sprache mit Degustation in Les Baux-de- Provence
• Stadtführung in Avignon (2 Std.in dt. Sprache)
• Stadtführung in Aix en Provence (2 Std. in dt. Sprache)
• Eintritt (ohne Führung) zum Papst- palast mit dt. Histopad in Avignon • Eintritt (ohne Führung) zum Pont
du Gard, Museum und Film
• 2 Ganztagesreiseleitungen in dt.
Sprache am 3. und 4. Tag
Reisetermin & Reisepreis:
19.06. – 24.06.2020 bei Buchung bis 31.03.2020
nur 735,- € p.P.
danach: 795,- € Einzelzimmerzuschlag 180,- €
       Überreste von Thermen und Stadtmauer sind noch zu sehen.
Dann geht es hinaus in die Camargue, Heimat weißer Wildpferde, rosa Flamin- gos und schwarzer Stiere. Ihre Rund- fahrt führt nach Aigues Mortes und in den Zigeunerwallfahrtsort Ste-Marie-de- la-Mer, direkt am Mittelmeer gelegen. So wild und ursprünglich wie die weiten der Camargue ist auch die Stierzucht. Erleben Sie diese Welt bei Stierzüchter Arnaud, freuen Sie sich auf eine Leiter- wagenfahrt zu den Stieren und ein tradi- tionelles Abendessen.
4.Tag Lavendel – Duft der Provence
Wo Steine leuchten liegen die Berge des
Ebenso geschmackvoll sind der Besuch der Olivenölmühle Castelas und das Abendessen in Maussane-les-Alpilles. Lecker ländlich und gemütlich!
5.Tag Licht des Südens
Am liebsten würden alle Franzosen in Aix-en-Provence wohnen, so entzü- ckend ist die Stadt mit ihren malerischen Gassen. Hier erblickte Cézanne das Licht der Welt. Spazieren Sie auf dem Cours Mirabeau und durch die alten Stadtviertel zur Kathedrale St. Sauveur,
  © rh2010 | stock.adobe.com
Wenn nicht anders vermerkt, ist evtl. anfallende Kurtaxe oder Bettensteuer vom Gast direkt zu zahlen.
 EMAIL: INFO@SOMMER-REISEN.DE / INTERNET: WWW.SOMMER-REISEN.DE 13
 © Cynoclub | Megapixl.com
© samott | stock.adobe.com


























































   11   12   13   14   15